16. YES Group Health & Safety Seminar und Gründung der International Crowd Managers Practitioners Association (ICMPA)


Heute und morgen findet in Great Missenden bei London das 16. YES Group Health & Safety Seminar unter dem Motto “Crowd Management and Event Security: Tomorrow’s Challenges” statt. Bereits gestern fiel an gleicher Stelle der offizielle Startschuss für einen neuen internationalen Crowd Management Verband.

Gestern wurde in Great Missenden am International Centre for Crowd Management and Security Studies (ICMSS) die “International Crowd Managers Practitioners Association“ (ICMPA) offiziell gegründet. Die IBIT Referenten Sabine Funk und Ralf Zimme waren als Absolventen des Crowd and Safety Management Studiums an der Buckinghamshire new university natürlich vor Ort und sind nun aktive Mitglieder des Verbands.

Weitere Informationen zum ICMSS sowie der ICMPA gibt es unter www.iccmss.co.uk.

 

Seit heute steht in Missenden das von der YES (Yourope Event Safety) Group 16. organisierte Health & Safety Seminar mit dem Titel: “Crowd Management and Event Security: Tomorrow’s Challenges.“ auf dem Programm.

Die IBIT Referenten leiten einige Expertenrunden und freuen sich auf 2 Tage anspruchsvoller und intensiver Weiterbildung sowie auf den Austausch mit Experten und Praktikern aus ganz Europa.

Im Rahmen des Seminars werden Experten zu folgenden Themengebieten sprechen:

  • Interorganisational working: a European perspective
  • The science of crowds and the impact of new technologies
  • Resilience: Learning lessons and planning for the future

Bestätigte Sprecher sind u.a:

  • David Evans – Project Director der British Security Industry Association (BSIA)
  • Tony Ball – Managing Director undd Chairman von Show and Event Security
  • Paul Pike – Director von Intelligent Venue Solutions

Informationen zu Yourope und der YES Group: www.yourope.org

Zum vollständigen Programm des YES Group Health and Safety Seminars geht es hier.

On April 18th, 2013, posted in: News by Tags: , , , ,