Home

Bildung, Beratung, Forschung für die
Sicherheit von Menschenmengen

Das IBIT

Unser Leistungsspektrum

Bildung

Wissen, was nötig ist:
Das Spektrum der bei uns angebotenen Kurse richtet sich nach den Herausforderungen der Realität: ob Veranstaltungssicherheit oder Crowdmanagement für öffentliche Flächen, ob Hygienekonzepte für Veranstaltungen oder Besucherlenkung an Bahnhöfen. Unser Anspruch ist, das richtige Angebot für jede Anfrage zu bieten und dabei Best-Practice-Lösungen genauso zu berücksichtigen wie die Ergebnisse der Sicherheitsforschung. Die Konzeptionierung und Durchführung unserer Seminare liegt in den Händen eines interdisziplinär zusammengesetzten Expertenteams- damit Sie bekommen, was Sie brauchen. Auch die Form und das Umfeld bestimmen Sie: Austausch und Netzwerken im Rahmen unseres Standardangebotes oder maßgeschneiderte Inhalte im Kollegenkreis.

unser Bildungsangebot

Beratung

Wissen, was wir suchen müssen:
Wir verstehen Sicherheitsberatung für Veranstaltung oder für die Planung und Steuerung von großen Menschenmengen nicht als die Festlegung von auf Blaupausen basierenden Standardlösungen, sondern als Weg zu einer abgestimmten Lösung, den wir gemeinsam mit dem Kunden entwickeln. Die Themenpalette entspricht dabei der unseres Bildungsangebotes: Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen, Qualitätssicherung des Sicherheitsmanagements oder Machbarkeitsstudien – durch die richtigen Fragen leiten wir Sie zu den richtigen Antworten. Beratung durch uns ist ein Prozess auf Basis einer interorganisationalen Zusammenarbeit mit dem Ziel der Implementierung eines nachhaltigen Ergebnisses.

Unser Beratungsangebot

Forschung

Wissen, was noch fehlt:
Standards verbessern, Veränderungen beobachten, Bewährtes überprüfen: Wir geben uns mit dem Status quo nicht zufrieden. Weil es aus unserer Erfahrung heraus wenig Sinn macht, auf sich ständig ändernde Sicherheitsanforderungen mit traditionellen Antworten zu reagieren. Aus diesem Grund beteiligen wir uns an der interdisziplinären Sicherheitsforschung zu Aspekten der Sicherheit von Großveranstaltungen, veröffentlichen Fachtexte zur Veranstaltungssicherheit und beteiligen uns intensiv an der Ausschussarbeit zu Themen wie der Professionalisierung des Veranstaltungsordnungsdienstes oder dem Einsatz mobiler Fahrzeugsicherheitssperren.

Unser Forschungsengagement

Fachtagung Veranstaltungssicherheit

Die jährliche IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit ist die führende Konferenz in Deutschland zu Fragen der Besuchersicherheit und der allgemeinen Sicherheit von Menschen in großen Menschenmengen.

Die IBIT Fachtagung beschäftigt sich mit den relevanten und aktuellen Themen aus den Bereichen Veranstaltungsrecht, Sicherheitsforschung, Crowdmanagement oder Notfallmanagement. Regelmäßig im November treffen sich nationale und internationale Experten und Expertinnen aus Wissenschaft und Praxis zu Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Workshops. Begleitet wird die Fachtagung von einem umfangreichen Rahmenprogramm, einer großen Fachtagungsparty und einer Vielzahl von Möglichkeiten zum Austausch und zum Netzwerken.

Mehr über die Fachtagung Veranstaltungssicherheit

Wissen

Die Verbesserung der Sicherheit von Menschen in großen Menschenmengen, z.B. im Rahmen von Großveranstaltungen ist unser Anliegen. Das Teilen von Wissen und der Austausch von Ideen und Lösungen ist der Grundmotivation unseres Handelns. Hierzu bieten wir zusätzlich zu den Seminaren und der Fachtagung Veranstaltungssicherheit zahlreiche Möglichkeiten, die allen Interessierten zur Nutzung und Mitarbeit zur Verfügung stehen:

• eine umfangreiche Bibliothek (on- & offline),

• das MAGAZIN für Sicherheitskultur,

• zahlreiche Dokumente zum freien Download, wie zum Beispiel die umfangreiche Struktur eines Sicherheitskonzeptes und unsere

• Beiträge in den Social Media Kanälen.

IBIT Wissen

Das IBIT

Die Planung und das Management von Veranstaltungen sowie die Organisation von Flächen für ein hohes Personenaufkommen stellen hohe Anforderungen an die Kompetenz aller Beteiligten. Diese Kompetenz stellt und vermittelt das IBIT.

Das IBIT besteht aus einem interorganisational zusammengesetzten Team und Netzwerk, das langjährige praktische Erfahrung, spezialisiertes Fachwissen und den Blick auf aktuelle Entwicklungen und Erfordernisse zusammenführt.

Verantwortungsbewusstsein und Engagement zeichnen uns aus: in unserer fachlichen Arbeit aber auch in unserem Leben. Genauso, wie wir die Verantwortung für unsere fachliche Arbeit übernehmen, übernehmen wir sie auch für die Welt, in der wir leben. Das IBIT als Organisation und die Teammitglieder des IBITs engagieren sich in einer Vielzahl von Projekten, um dieser Verantwortung gerecht zu werden.

 

Mehr über uns

IBIT Blog

Unsere Gedanken zu Ereignissen, Entwicklungen oder anderem Wissenswerten rund um die Veranstaltungssicherheit und die Sicherheit von Menschenmengen

Learning from Disasters – oder auch nicht? Teil 2.785

Aktuell sind relativ zeitgleich zwei Berichte erschienen über die Ereignisse bei einem Fußballspiel in Indonesien, bei dem 134 Menschen ums Leben kamen und beim Champions League Finale 2022 – und beide Fälle erinnern eklatant an die Ereignisse in Hillsborough 1989. Blicken wir daher zurück auf die Ereignisse 1989: Über einen langen Zeitraum wurde sowohl von […]

Das Programm der 8. IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit 5/5

So – und noch einmal ein Schwung Informationen zur Fachtagung – bevor wir uns auch mal wieder den anderen wichtigen IBIT Themen widmen. Natürlich werden wir Euch hier und auf der Fachtagungsseite auch weiterhin mit Neuigkeiten und Interessantem zur Fachtagung versorgen – schaut also weiterhin gerne mal in unserem Blog vorbei. Neues aus der Programmgestaltung: […]

Das Programm der 8. IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit 2/5

… und schon geht es weiter mit dem Programm. Wir haben uns bei der Zusammenstellung darum bemüht, Themen zu präsentieren, die nicht nur für „die Großen“ interessant sind. Wissenstransfer und die Übertragung in die eigene Arbeitsrealität stehen im Fokus – und zwar für alle, die, egal ob bei großen oder kleinen Veranstaltungen, in großen oder […]

Seminare

Aktuelle Terminübersicht

Weitere Seminartermine für 2023 in Kürze

Alle Termine anzeigen

Ausgabe 08/2021
Das Magazin für Sicherheitskultur

Ausgabe 08/2021

Das MAGAZIN für Sicherheitskultur beschäftigt sich mit aktuellen und grundsätzlichen Fragen der Sicherheit. Sicherheitskultur wird damit im weitesten Sinne verstanden – wir schreiben über Themen, die uns interessant erscheinen. Das MAGAZIN erscheint (momentan) unregelmäßig Die Mitarbeit am MAGAZIN steht allen Interessierten offen – wer etwas im MAGAZIN veröffentlichen möchte, kann sich gerne hier melden

zur aktuellen Ausgabe