Beratung

IBIT Beratung stellt das Ziel in den Mittelpunkt

Beratung

Im Ziel der IBIT Beratung steht die sichere Planung für Menschen(mengen).

Nicht „die politische Meinung“ und auch nicht „das gewünschte Ergebnis“.

Die IBIT Beratung ist objektiv – ob wir jemanden kennen (und wir kennen wirklich viele) oder nicht.

Wir stellen Fragen, besorgen Antworten und machen Vorschläge. Wir empfehlen und bieten Lösungen – auch hier unabhängig davon, wen wir kennen (und auch hier kennen wir wirklich viele).

Unsere Beratung basiert ebenso wie unser Bildungsangebot auf Theorie und Praxis. Neue Erkenntnisse aus der Forschung werden genauso berücksichtigt wie eigene Erfahrungen – ohne Wettstreit miteinander und immer mit dem Ziel vor Augen, das bestmögliche Beratungsergebnis zu erzielen.

Ablauf

Unsere Beratung beginnt immer mit einem „Kick-off“ – erst dann folgt ein Angebot. Der Kick-off ist ein gemeinsamer Workshop zur Klärung aller offenen Fragen – wir sind der festen Überzeugung, dass sich erst dann ein seriöses Angebot formulieren lässt.

Manchmal endet die Beratung schon nach dem Kick-off – weil alle Fragen schon geklärt oder vielleicht auch die Vorstellungen zu unterschiedlich sind. Wenn nicht, beginnt ein gemeinsamer Prozess, an dessen Ende die Sicherheit von Menschen(mengen) steht.