IBIT Unterwegs – Fünf tägiges Seminar an der AKNZ in Ahrweiler

Als vielleicht einer der letzten “großen” Kurse für die nächste Zeit haben wir gerade das 5 tägige Seminar “Interorganisationales Zusammenwirken im Kontext der Sicherheit bei Großveranstaltungen unter Berücksichtigung aktueller Gefährdungslagen” an der AKNZ (Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz) beendet. Wir waren mit einem großen Team dort, da es nicht nur um Vermittlung von Fachinhalten ging, sondern auch um die Gestaltung einer Übung mit einer 8 köpfigen Übungsleitung. Das Thema “Corona” war natürlich überall präsent und auch wir hatten eben ein Strategiegespräch, in dem wir unser IBIT eigenes Kontinuitätsmanagament noch einmal hinterfragt und an die aktuelle Situation angepasst haben. Wie das aussieht und was man so tun kann, um eine Krise nicht nur zu überstehen, sondern möglicherweise gestärkt aus ihr hervorzugehen, berichten wir demnächst noch etwas genauer.

On März 13th, 2020, posted in: News by