Das ist passiert: Chaos nach Britney Spears Konzert


Es ist ja immer leicht, mit dem Finger auf andere zu zeigen und die Schuld möglichst weit von sich weg zu schieben.
Wenn es aber stimmt, was der Artikel schreibt: dass es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Schließungen gekommen ist, dann scheint es doch insbesondere im Hinblick auf den Auftritt von Britney Spears, als hätten mehr als nur einer der Beteiligten seine Hausaufgaben nicht gemacht.
Einmal mehr zeigt das Beispiel die Bedeutung der notwendigen Klärung und Abstimmung der Schnittstellen zwischen Veranstalter, Verkehrsdienstleister/-anbieter und Polizei.
Quelle: https://www.independent.co.uk/news/uk/home-news/brighton-pride-govia-train-safety-in-jeopardy-appalled-britney-spears-a8478346.html

On August 6th, 2018, posted in: News by