IBIT Seminare

Intensivworkshop: Konzeptionierung und Umsetzung von Räumungskonzepten

Beschreibung

Die Musterversammlungsstättenverordnung 2014 fordert für Versammlungsstätten >1.000 Personen separate Räumungskonzepte. Sie sollen die Maßnahmen beschreiben, die im Falle einer Räumung der Versammlungsstätte getroffen werden müssen, um die Besucher und besonders auch behinderte Personen in Sicherheit zu verbringen.
Zu diesen Maßnahmen gehören alle Schritte von der Entscheidung, über die Ansprache, Lenkung und Leitung bis hin zur Kontrolle und Freimeldung der Versammlungsstätte. Der Intensivworkshop beschäftigt sich nicht nur mit der theoretischen Betrachtung der Frage, sondern bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, unmittelbar an ihren eigenen Konzepten zu arbeiten. Der Workshop besteht zu großen Teilen aus praktischer Arbeit und Diskussion praktischer Aspekte aus der Realität der Teilnehmer – der Wille, Erfahrungen und Fragestellungen zu teilen, wird vorausgesetzt. Der Workshop bietet keine 1:1 Beratung, sondern soll durch theoretischen und erfahrungsgestütztem Input helfen, die Teilnehmer im Hinblick auf die Erstellung und Überarbeitung ihrer Räumungskonzepte zu unterstützen und zu emanzipieren.

 


 

Unsere Intensivworkshops halten das, was der Name verspricht: eine intensive Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema. Daher gibt es auch keine abgegrenzten Theorie- oder Praxisteile, sondern durch die Beschäftigung mit der Praxis wird die Theorie dort vermittelt, wo sie gebraucht wird – abhängig vom Bedarf der Teilnehmenden.

Im Zentrum steht daher nicht nur die Wissensvermittlung, sondern die direkte Umsetzung und Anwendung des Gelernten in der Praxis – die Bearbeitung eigener Konzepte und/oder Praxisbeispiele ist gewünscht. Ob im Bereich der Veranstaltungssicherheit oder für öffentliche Flächen („crowded spaces“) – die Anwendungsbereiche sind nicht begrenzt.

Die Intensivworkshops finden in kleinen Gruppen mit maximal 10 Personen statt und setzen die Bereitschaft zur intensiven Mitarbeit voraus.

Die Intensivworkshops eignen sich nicht für Anfänger und für die erste Einarbeitung in die Themen – hierfür empfehlen wir gerne unsere anderen Kurse, z.B. das Professional Certificate in Event Safety & Security Management.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Intensivworkshop für Sie geeignet ist, können Sie uns gerne anrufen – wir beraten Sie gerne.

Dozenten

Ralf Zimme und Martin Hoube in einem Beratungsgespräch Ralf Zimme

945,00 €

Seminar Buchen

Intensivworkshop: Konzeptionierung und Umsetzung von Räumungskonzepten

* Alle Preise zzgl. MwSt. Es gelten unsere AGB.
Seminar buchen
IBIT Avatar

IBIT

Haben Sie Fragen? Das IBIT-Büro hilft Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Seminar-Rücktrittsversicherung

Wir empfehlen Ihnen, eine Seminar-Rücktrittsversicherung bei unserem Kooperationspartner erpam abzuschließen!

Zum Formular

#ibitchance

Uns ist wichtig, den Zugang zu Wissen zu erleichtern – auch für Interessierte mit geringem Bildungsbudget. Wir bezuschussen einen Platz für jedes von uns angebotene Seminar mit 50% der Seminarkosten.

Bewerben Sie sich mit dem Stichwort #ibitchance unter:

945,00 €

Seminar Buchen

Intensivworkshop: Konzeptionierung und Umsetzung von Räumungskonzepten

Wir teilen Ihnen mit, wenn es einen passenden Termin gibt.

Fragen Sie uns unverbindlich an
garantierte Durchführung des Seminars * Alle Preise zzgl. MwSt. Es gelten unsere AGB's