16.11.2022 - 17.11.2022

8. IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit

Ticket Buchen
32 Tage
09 Stunden
54 Minuten
30 Sekunden

IBIT Seminare

Intensivworkshop: Erstellung von Zufahrtsschutzkonzepten

Beschreibung

Dass die Zeiten, in denen einfach „irgendwo“ „irgendwelche“ Betonklötze abgestellt werden, vorbei sind, dürfte inzwischen klar sein – aber nicht immer ist die Lösung einfach. Was ist, wenn keine zertifizierten Systeme zur Verfügung stehen? Und reicht es, eine zertifizierte Sperre aufzubauen, um „geschützt“ zu sein? Was bedeutet überhaupt „geschützt sein“ ? Der Intensivworkshop beschäftigt sich nicht nur mit der theoretischen Betrachtung der Frage, sondern bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, unmittelbar an ihren eigenen Konzepten zu arbeiten. Der Workshop besteht zu großen Teilen aus praktischer Arbeit und Diskussion praktischer Aspekte aus der Realität der Teilnehmer – der Wille, Erfahrungen und Fragestellungen zu teilen, wird vorausgesetzt. Der Workshop bietet keine 1:1 Beratung, sondern soll durch theoretischen und erfahrungsgestütztem Input helfen, die Teilnehmer im Hinblick auf die Erstellung und Überarbeitung ihrer Zufahrtsschutzkonzepte zu unterstützen und zu emanzipieren.

 


 

Unsere Intensivworkshops halten das, was der Name verspricht: eine intensive Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema. Daher gibt es auch keine abgegrenzten Theorie- oder Praxisteile, sondern durch die Beschäftigung mit der Praxis wird die Theorie dort vermittelt, wo sie gebraucht wird – abhängig vom Bedarf der Teilnehmenden.

Im Zentrum steht daher nicht nur die Wissensvermittlung, sondern die direkte Umsetzung und Anwendung des Gelernten in der Praxis – die Bearbeitung eigener Konzepte und/oder Praxisbeispiele ist gewünscht. Ob im Bereich der Veranstaltungssicherheit oder für öffentliche Flächen („crowded spaces“) – die Anwendungsbereiche sind nicht begrenzt.

Die Intensivworkshops finden in kleinen Gruppen mit maximal 10 Personen statt und setzen die Bereitschaft zur intensiven Mitarbeit voraus.

Die Intensivworkshops eignen sich nicht für Anfänger und für die erste Einarbeitung in die Themen – hierfür empfehlen wir gerne unsere anderen Kurse, z.B. das Professional Certificate in Event Safety & Security Management.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Intensivworkshop für Sie geeignet ist, können Sie uns gerne anrufen – wir beraten Sie gerne.

Dozenten

Sabine Funk referiert auf der Fachtagung Sabine Funk

595,00 €

Seminar Buchen

Intensivworkshop: Erstellung von Zufahrtsschutzkonzepten

* Alle Preise zzgl. MwSt. Es gelten unsere AGB.
Seminar buchen
IBIT Avatar

IBIT

Haben Sie Fragen? Das IBIT-Büro hilft Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Seminar-Rücktrittsversicherung

Wir empfehlen Ihnen, eine Seminar-Rücktrittsversicherung bei unserem Kooperationspartner erpam abzuschließen!

Zum Formular

595,00 €

Seminar Buchen

Intensivworkshop: Erstellung von Zufahrtsschutzkonzepten

Wir teilen Ihnen mit, wenn es einen passenden Termin gibt.

Fragen Sie uns unverbindlich an
garantierte Durchführung des Seminars * Alle Preise zzgl. MwSt. Es gelten unsere AGB's