IBIT Seminare

Veranstaltungsleitung für Events (Zertifikatskurs)

Beschreibung

Zwar schreibt die Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO) vor, dass die Betreiber oder eine dafür beauftragte Veranstaltungsleitung bei laufenden Events ständig anwesend sein müssen. Offen bleibt jedoch, welche inhaltlichen Anforderungen und Pflichten damit einhergehen.

Weiteres Manko: Auch zur Art der benötigten Qualifizierung von Veranstaltungsleitern und -leiterinnen schweigt sich die Verordnung im Grunde aus. Um hier Klarheit zu schaffen, befasst sich dieses Seminar mit einer Reihe wesentlicher Aspekte:

  • Rechtliche Grundlagen und Aufgabengebiete.
  • Aufgabenprofile für die Veranstaltungsleitung (innerhalb und außerhalb des Geltungsbereiches der Muster-Versammlungsstättenverordnung).
  • Haftungsfragen und Pflichten.
  • Notwendige Qualifikationen.

Zu den weiteren Eckpfeilern des Seminars gehört, die Veranstaltungsleitung nicht nur für wichtige Entscheidungen zu wappnen, sondern sie auch als Ansprechpartner für Sicherheitsbehörden in Stellung zu bringen. Die Lerninhalte werden unter Zuhilfenahme von Beispielen aus der Praxis gemeinsam erarbeitet.

Inhalte / Überblick

Das Prinzip der Veranstaltungsleitung
Rechtliche Rahmenbedingungen und Haftungsfragen
Verantwortlichkeiten und Zusammenarbeit
Grundlagen der Kommunikation
Notfallplanung: Entscheidungsstrategien
Handlungshilfen
Szenarienübung: Einführung in Szenarien und ausführliche Szenarienbearbeitung (Gruppenarbeit)
Gruppenarbeit: Gruppen bearbeiten gestellte Szenarien und stellen ihre Ergebnisse und Vorgehensweisen in einer kurzen Präsentation vor
Schriftlicher Abschlusstest mit der Bearbeitung weiterer Szenarien, die Fachwissen, rechtliche Kenntnisse und Lösungskompetenzen voraussetzen
Zusammenfassung und Feedback-Runde
Teilnehmer erhalten nach Auswertung des Abschlusstests ein Zertifikat der IBIT GmbH mit der Beschreibung der Inhalte

Dozenten

Daniel Schlatter Daniel Schlatter Sabine Funk referiert auf der Fachtagung Sabine Funk Ralf Zimme und Martin Hoube in einem Beratungsgespräch Ralf Zimme

1.100,00 €

Seminar Buchen

Veranstaltungsleitung für Events (Zertifikatskurs)

* Alle Preise zzgl. MwSt. Es gelten unsere AGB.
Seminar buchen
IBIT Avatar

IBIT

Allgemeiner Kontakt

Haben Sie Fragen? Das IBIT-Büro hilft Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Förderung

Auf Landes- und Bundesebene gibt es Förderprogramme zur Unterstützung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Das IBIT akzeptiert bereits seit 2013 die Bildungsprämie und den Bildungsscheck NRW.

Um die Bildungsprämie sowie den Bildungsscheck NRW erhalten zu können, ist der Besuch einer Beratungsstelle notwendig. Alle Beratungsstellen sind auf den Websites der Förderprogramme aufgeführt.

Förderungen

1.100,00 €

Seminar Buchen

Veranstaltungsleitung für Events (Zertifikatskurs)

Weimar
1.100,00 €
Verfügbar
Bonn
1.100,00 €
Verfügbar
Hamburg
1.100,00 €
Verfügbar
Fragen Sie uns unverbindlich an
* garantierte Durchführung des Seminars * Alle Preise zzgl. MwSt. Es gelten unsere AGB's