IBIT Seminare

Aufsicht führende Person in Versammlungsstätten (Zertifikatskurs)

Beschreibung

Gemäß Musterversammlungsstättenverordnung und DGUV Vorschrift 17 müssen Veranstaltungen von einer verantwortlichen Person geleitet werden.

Die notwendige Qualifikation dieser Person hängt dabei vom Grad der Gefährdung der Veranstaltung ab – für kleinere Veranstaltungen ohne besonderes Gefährdungspotential ist die Anwesenheit einer sogenannten „Aufsichtführenden Person“ ausreichend.

Die Aufsichtführende Person muss dabei in eine Organisationsstruktur eingebunden sein, die sicherstellt, dass potentielle Gefährdungen erkannt werden können und dass die Aufsichtführende Person nur solche Veranstaltungen leitet, von deren Art & Ablauf keine Gefährdungen ausgehen.

Sollten Sie Fragen haben bzgl. der Implementierung eines Systems, in dem Veranstaltungen durch eine Aufsichtführende Person betreut werden, sprechen Sie gerne mit uns.

Unser Qualifizierungsangebot für die Aufsichtführende Person vermittelt zwei für die Übernahme der Tätigkeit zentrale Inhalte: Geklärt werden einerseits rechtliche Grundlagen und andererseits praktische Herausforderungen, denen sich eine Aufsichtführende Person zu stellen hat.

Für komplexere Veranstaltungsstätten bzw. Veranstaltungen empfehlen wir unseren Zertifikatskurs Veranstaltungsleitung für Events– Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie in Bezug auf Ihre Erfordernisse.

Unser dazu passendes Kursangebot vermittelt zwei zentrale Inhalte: Geklärt werden einerseits rechtliche Grundlagen und andererseits praktische Herausforderungen, denen sich eine Aufsicht führende Person fachmännisch zu stellen hat.

Zielgruppe

Zielgruppe sind insbesondere Vertreter der Betreiber von Versammlungsstätten und Gebäuden mit Versammlungsräumen (z.B. Schulaulen), in denen Veranstaltungen mit geringem Gefährdungspotential stattfinden:

  • Hausmeister:innen von Schulen, Bürgerhäusern, öffentlichen Gebäuden
  • Lehrer:innen von Schulen
  • Vereine etc. , die selbst kleinere Veranstaltungen planen und / oder durchführen

Sie wollen die Rolle der Aufsicht führenden Person an uns abgeben? Auch das bieten wir an.

Inhalte / Überblick

Die Arbeit als Aufsicht führende Person
Grundlagen der Musterversammlungsstättenverordnung
Unfallverhütungsvorschrift (DGUV Vorschrift 17)
Pflichten der Verantwortlichen
Grundlagen Brandschutz & Gefährdungsanalysen
Erarbeitung von Schutzmaßnahmen & Unterweisungen

Dozenten

Simon van Rennings im Austellerbereich der IBIT Fachtagung Simon van Rennings

495,00 €

Seminar Buchen

Aufsicht führende Person in Versammlungsstätten (Zertifikatskurs)

* Alle Preise zzgl. MwSt. Es gelten unsere AGB.
Seminar buchen
IBIT Avatar

IBIT

Allgemeiner Kontakt

Haben Sie Fragen? Das IBIT-Büro hilft Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Förderung

Auf Landes- und Bundesebene gibt es Förderprogramme zur Unterstützung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Das IBIT akzeptiert bereits seit 2013 die Bildungsprämie und den Bildungsscheck NRW.

Um die Bildungsprämie sowie den Bildungsscheck NRW erhalten zu können, ist der Besuch einer Beratungsstelle notwendig. Alle Beratungsstellen sind auf den Websites der Förderprogramme aufgeführt.

Förderungen

495,00 €

Seminar Buchen

Aufsicht führende Person in Versammlungsstätten (Zertifikatskurs)

Bonn
495,00 €
Verfügbar
Fragen Sie uns unverbindlich an
* garantierte Durchführung des Seminars * Alle Preise zzgl. MwSt. Es gelten unsere AGB's