IBIT Fachtagung

Foto der IBIT Fachtagung

Details
Zeitraum: 20.-21.11.2018
Ort & Anreise: Barclaycard Arena, Hamburg
Sprecher & Programm: Übersicht

Die Fachtagung beschäftigt sich mit relevanten und aktuellen Themen der Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie generellen Fragestellungen in Bezug auf die Planung für und den Umgang mit (großen) Menschenmengen. Hierzu treffen sich nationale und internationale Experten aus Wissenschaft und Praxis zu Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Workshops. Die Tagung richtet sich dabei an alle, die sich sowohl praktisch als auch theoretisch mit dem Thema auseinandersetzen.
In 2017 diskutierten an 2 Tagen mehr als 300 Teilnehmer im Rahmen von mehr als 35 Vorträgen und Diskussionsrunden sowie einer großen Konferenzparty – damit hat sich die Fachtagung etabliert als die führende Plattform für den Austausch, den Transfer von Wissen und die Diskussion über relevante Fragen der Veranstaltungssicherheit.

Lösungen diskutieren, Gestaltungspotenzial aufzeigen

Mit der Fachtagung ist ein Forum entstanden, in dem konstruktiv, kritisch und offen wichtige Fragen der Sicherheit auf Veranstaltungen angesprochen und für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen relevante, anwendbare, interdisziplinäre und interorganisationale Lösungen diskutiert werden. Es wird ein Gestaltungspotenzial für die Zukunft sicherer Veranstaltungen aufgezeigt und es werden wichtige Netzwerke gebildet für die Weiterführung der Diskussionen.

Übersicht

  • Zeitraum: 20.-21.11.2018
  • Ort & Anreise: Barclaycard Arena, Hamburg
  • Vertreter der Wirtschaft: Early-Bird-Preis bis zum 29.06.2018 – 556,00 €, danach 695,00 €zzgl. MwSt.
  • Vertreter von Behörden  und Universitäten: Early-Bird-Preis bis zum 29.06.2018 – 396,00 €, danach 495,00 € zzgl. MwSt.
  • Tagesticket für Vertreter der Wirtschaft: Early-Bird-Preis bis zum 29.06.2018 – 316,00 €, danach 395,00 € zzgl. MwSt.
  • Tagesticket für Vertreter von Behörden und Universitäten: Early-Bird-Preis bis zum 29.06.2018 – 236,00 €, danach 295,00 € zzgl. MwSt.

Optionales Rahmenprogramm

  • Professionals Meeting, 19.11.2018*: 125,00 € zzgl. MwSt.
  • Zeitraum 10.30-17.00 Uhr
  • Ort: tba
  • Get together, 19.11.2018: Selbstkostenpreis
  • Zeitraum 18.00 Uhr
  • Ort: tba

* Das Professionals Meeting ist ein exklusiver Workshop für Absolventen des Kurses Professional Certificate in Event Safety & Security Management und findet regelmäßig im Umfeld der Fachtagung statt.

PDF-LogoBuchungsbutton im IBIT-Design

Durch das Anklicken der Optionen, erklären Sie sich bereit, die jeweiligen Angaben für andere Teilnehmer/innen sichtbar zu machen.

Gesamte Rechnungsanschrift

CAPTCHA

Tragen Sie gerne optional ein, wie Sie vom IBIT erfahren haben (z.B. Empfehlung, Werbung, Online-Portal, Tagung, etc.).

Ich bin damit einverstanden, dass das IBIT meine Daten entsprechend der DSGVO speichert. Unsere Datenschutzerklärung

* = Pflichtfeld | required

Auszug der Geschäftsbedingungen:

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Platzbestätigung, die Rechnung und Informationen zur Anfahrt. Rücktritt: Bis vier Wochen vor Leistungsbeginn oder Beginn der Leistungserbringung ist ein schriftlicher Rücktritt kostenfrei möglich. Der Rücktritt bleibt bis Lehrgangsbeginn kostenfrei, falls ein Ersatzteilnehmer gestellt wird oder der Platz über die Warteliste des IBIT nachbesetzt wird. Ist dies nicht der Fall, werden ab 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn 50% der Lehrgangsgebühren (zzgl. 19% USt.), ab 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn 100% der Lehrgangsgebühren (zzgl. 19% USt.) fällig. Maßgebend ist der Zeitpunkt des schriftlichen Eingangs des Rücktritts. Bei kurzfristigen Anmeldungen verändern sich die Fristen gemäß gesonderter schriftlicher Vereinbarung. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung kann der Platz durch Interessierte der Warteliste besetzt werden.

Die gesamten Geschäftsbedingungen können Sie hier einsehen.

Bitte warten …


Von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen anerkannt als Fortbildung für Mitglieder der AKNW in den Fachrichtungen Architektur, Landschafts- und Innenarchitektur sowie Stadtplanung mit 8 Unterrichtsstunden.

Förderung: Für die Fachtagung kann sowohl der Bildungsscheck NRW als auch die Bildungsprämie beantragt werden.