Solidarische Schulungen

So, nachdem wir alle gespitzten Bleistifte stumpf gerechnet und alle IBIT Formalitäten geklärt haben, haben wir das IBIT nun bis zum Ende des Jahres auf sichere Füße gestellt. Wir hoffen natürlich, dass nach dem Sommer alles wieder halbwegs normal läuft und denken auch nachwievor, dass es in diesem Jahr eine Fachtagung geben wird. Was uns so optimistisch macht? Die Reaktion unserer bisherigen Interessenten / Interessentinnen – ob für Kurse oder die 7. Fachtagung Veranstaltungssicherheit. Kaum jemand hat storniert, die meisten gehen mit uns den Weg des Verschiebens und “Aufsparens”. Wir hatten natürlich alle Varianten angeboten und sind wirklich froh über die für uns so positive Wahl, die die meisten getroffen haben. Wir planen gerade ein sehr intensives Kursprogramm ab Mai – mal sehen, ob das klappt.
Erst einmal möchten wir aber DANKE sagen und uns mit dem bereits angekündigten Programm solidarischer Schulungen revanchieren.
Ab nächster Woche bieten wir 3 kostenfreie Wissensformate an:

* Ein wochentägliches LiveWebinar zu ganz unterschiedlichen Themen (bis uns die Themen ausgehen :-)
* Thementage, an denen wir jeweils 4 LiveWebinare zu einem Schwerpunktthema anbieten
* Online LiveTalks: 3 Diskutanten / Diskutantinnen und ein Moderator / eine Moderatorin diskutieren aktuelle und / oder grundlegende Themen

Wir haben schon eine riesige Liste an ganz unterschiedlichen Themen für die Webinare (dazu mehr in einem separaten Beitrag), würden uns aber freuen, wenn trotzdem noch einmal jede/-r in sich gehen und überlegen würde, welche Themen interessant sein könnten.

On April 7th, 2020, posted in: News by