Matthias Brezina

Matthias Brezina studierte Wirtschaftsinformatik im Bachelor und Business Informatics im Master an der TU Wien. Er ist seit 2008 Sicherheitskoordinator bei Großveranstaltungen. Ab dem folgenden Jahr agierte er als Projekt- und Einsatzleiter von Se2 Solutions und seit 2014 ist er Gesellschafter und operativer Leiter der Firma. Hauptsächlich beschäftigt er sich mit der Konzeption, Planung und Umsetzung von sicherheitstechnischen Maßnahmen und Crowd Management bei Großveranstaltungen sowie mit der Koordination zwischen Tournee-Sicherheitsbeauftragten, Veranstaltern und Servicedienstleistern bei europaweiten Großveranstaltungen. Brezina nimmt hier meistens die Position des Einsatzleiters oder Sicherheitskoordinators ein. Neben dem Hauptbetätigungsfeld bei Musikveranstaltungen betreut er auch Sportveranstaltungen und unterstützt diese in der sicherheitstechnischen Abwicklung der Veranstaltung selbst, sowie logistisch bei der Planung und Umsetzung von Verkehrs- und sonstigen Begleitmaßnahmen.
2017 schloss Brezina den Studiengang „Crowd Safety Management“ an der New Bucks University mit dem Titel BA (Hons) ab.