Mindestens ein Toter und 100 Verletzte bei Sturm in Missouri

Ein Bierzelt im Bundesstaat Missouri brach am vergangenen Wochenende zusammen.

Quelle: https://media.tumblr.com/tumblr_m37wrlQWo51r7wst4.png

In St. Louis im US-Bundesstaat Missouri ist bei einem Sturms mindestens ein Mensch getötet worden. Rund einhundert weitere Menschen wurden am Samstag verletzt, davon drei schwer, wie in US-Medien berichtet wurde.

Bei dem Zusammenbruch des Bierzelts, das laut Medienberichten allerdings ordnungsgemäß aufgebaut war, war einmal mehr ein schwerer Sturm die Ursache. Das Unglück hätte bei rechtzeitiger Analyse der Wettersituation möglicherweise verhindert werden können.

Das Risiko von Unwettern ist auch in Deutschland, wie wir im letzten Newsletter beschrieben, ein durchaus reales. Daher möchten wir in Zukunft auf www.ibit.eu eine Unwetter Warnkarte des Deutschen Wetterdienstes anbieten, damit Sie aktuelle Wetteränderungen stets beobachten können. Wir arbeiten bereits an dieser Unterseite und werden diese bald in gesonderten News präsentieren.

Den gesamten Artikel zum Sturm Unglück in Missouri am vergangenen Wochenende können sie hier lesen.

 

 

On Mai 2nd, 2012, posted in: News by