Kooperationspartner: GO Group

Kooperationspartner des Monats

Die GO Group (Green Operations Europe) ist ein europäischer Zusammenschluss von Experten der Veranstaltungsbranche mit dem gemeinsamen Ziel, die Planung und Durchführung von Veranstaltungen grüner, also umweltfreundlicher und ökonomischer zu gestalten. Gegründet wurde der „Thinktank“ 2010 von der Green Music Initiative (GMI), der Bucks University (Teresa Moore), der GreenEvents Conference (Holger Jan Schmidt) und Yourope (Christoph Huber / The European Festival Association).

Unter dem Motto “Greener, smarter, more sustainable” findet vom 11. bis 12. April an der Hochschule Fresenius in Köln der 6. Workshop der GO Group statt. Die Themen des internationalen Workshops (Veranstaltungssprache ist Englisch) sind dieses Jahr Besucherpsychologie und die sozialen Aspekte und Verantwortlichkeiten grüner Festivals und Events. Neben Fallstudien zu den Festivals Roskilde (DK) und Tollwood (GER) finden verschiedene Diskussionsrunden und Präsentationen statt. Eine Anmeldung ist online möglich.

Wir freuen uns außerdem, dass Dipl.-Psychologe Daniel Brunsch als Sprecher am Workshop teilnehmen wird. Daniel Brunsch hat bereits auf unserer Fachtagung als Referent mitgewirkt hat und wird in diesem Jahr den IBIT-Intensivkurs „Der Mensch und sein Verhalten – Psychologische Aspekte“ am 11. und 12.05. halten. Der Kurs beschäftigt sich mit den besonderen psychologischen Umständen und Faktoren des Menschen als Teil einer Gruppe von Veranstaltungsbesuchern und gibt praktische Handlungshilfen für den deeskalierenden Umgang mit Menschenmengen in Risikosituationen.

Wer sich also vorab von den Inhalten unseres Kurses und unserem Referenten überzeugen möchte, sollte sich daher unbedingt für den GO Group Workshop anmelden.

 

Details

On April 4th, 2016, posted in: News by