Fachtagungsnews Nr. 22

Weiter geht es mit den Ausstellern und Industriepartnern der 6. IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit: Wie bereits angekündigt, möchten wir heute die VP Venue Planner GmbH und ihre Software-Lösung vorstellen.

Im Rahmen des Innovationsforums stellen Jörg Bremer und Rainer Schüler den Weg von der Idee zur konkreten Umsetzung vor.

Jörg Bremer arbeitet seit über 20 Jahren in der Event-Branche, zunächst als Veranstalter für verschiedene Tour-Produktionen, zuletzt als Verantwortlicher für Public Events in einer der größten Arenen Deutschlands. Er verantwortete Veranstaltungen mit insgesamt über 7,3 Millionen Zuschauern: #Fußballspiele, Konzerte sowie Special-Events wie den Eurovision Song Contest und den Grand Départ der Tour de France 2017.

Rainer Schüler war fast ein Jahrzehnt in der Arena in Düsseldorf als Pressesprecher tätig, bevor er 2014 für zwei Jahre als Geschäftsführer einer Indoor-Arena nach Abu Dhabi ging. Zur Planung und Durchführung des Grand Départs in Düsseldorf 2017 kehrte er dann zurück ins Rheinland.

Dies war auch die Geburtsstunde des Venue Planner, hatte es sich doch schnell herausgestellt, dass es bei einer Veranstaltung solcher Komplexität eine der großen Herausforderungen werden würde, alle am Event beteiligten Personen, Institutionen, Partner oder Dienstleister zur gleichen Zeit auf demselben Wissenstand zu bringen und auch dort zu halten.
Genau hier setzt die Software an: Mit dem Einsatz einer spezifischen SaaS (Software-as-a-Service) -Lösung bietet Venue Planner cloud-basierte intuitive und grafische Planung selbst komplexer Veranstaltungen. Die Planung wird auditierbar und transparent, bietet ein Co-Working mit allen Beteiligten. Außerdem bietet VP die volle Qualitäts- und Kostenkontrolle.

www.venue-planner.com

#ibitft19

On Oktober 10th, 2019, posted in: News by