#Fachtagungsnews Nr. 1

Wie angekündigt, werden wir ab nun wieder regelmäßig (d.h., täglich um 17:00 Uhr) Neuigkeiten zur 6. IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit vorstellen: Themen, Referenten, Aussteller, usw. Beginnen möchten wir mit dem Vortrag „Sicherheitskonzepte“ aus dem Themenschwerpunkt „Grundlagen der Veranstaltungssicherheit“.

Sicherheitskonzepte (13.11.2019 – 11:30 Uhr)

So lange uns das Thema begleitet, so lange gibt es eigentlich die gleichen Fragen: „Was muss drin stehen“? „Wer kann eigentlich was prüfen?“, „Kann eine Software ein #Sicherheitskonzept schreiben“ etc.
Der Verein zur Förderung der Sicherheit von Großveranstaltungen (#VFSG) e.V. hat sich des Themas angenommen und eine Arbeitsgruppe zum Thema gegründet, in der seit Anfang des Jahres eine äußerst heterogene Gruppe mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und aus ganz unterschiedlichen Kontexten an diesen Fragestellungen arbeiten. Auf der Basis von umfangreichen Literaturrecherchen aber auch Auswertungen von vorliegenden Sicherheitskonzepten wird versucht, einige der Fragestellungen zu beantworten und eine aktualisierte „best of“ Version all der inzwischen ja durchaus auch schon veralteten Ratgeber zu erstellen – sei es in Form einer aktuellen Beispielstruktur, hilfestellender Leitfragen aber auch der Stellungnahme zu den häufigsten Fragen rund um das Thema.
Im Rahmen des Vortrages werden sowohl die Ergebnisse der Arbeitsgruppe vorgestellt als auch Raum für Diskussionen zum Thema geboten.
Wer noch Interesse hat, an dieser oder anderen AGs mitzuwirken, kann sich übrigens gerne melden unter www.vfsg.org.

#ibitft19
#fachtagungveranstaltungssicherheit

Alle Informationen und die Anmeldung zur Tagung gibt es unter www.ibit.eu/fachtagung

On September 9th, 2019, posted in: News by