Sprecher und Programm

Foto der IBIT Fachtagung

Die Fachtagung beschäftigt sich mit relevanten und aktuellen Themen der sicheren Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie generellen Fragestellungen in Bezug auf die Planung für und den Umgang mit (großen) Menschenmengen. Elementarer Bestandteil unseres Tagungsprogramms sind regelmäßig Fachvorträge von nationalen und internationalen Experten aus Wissenschaft und Praxis. Aktuell befindet sich das Programm noch in der Konzeptionsphase.

Call for Papers

Sie haben ein spannendes Thema, das Sie der Branche vorstellen möchten?

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit einem eigenem Beitrag an der Fachtagung zu beteiligen. Bitte senden Sie uns Ihren Themenvorschlag. Wir freuen uns auf interessante Ideen für unser Vortragsprogramm – Dabei ist es egal, ob Sie eine Fragestellung einreichen, die Sie beschäftigt, einen ausgearbeiteten Vortrag einreichen oder eine Anregung für unsere Tagungsplanung einsenden möchten.

Aus allen Einreichungen stellen wir ein Programm für die Fachtagung zusammen, das die unterschiedlichen aktuellen Fragestellungen und Herausforderungen im Bereich der Veranstaltungssicherheit widerspiegelt. Nähere Informationen zu Sprechern und Themen finden Sie demnächst an dieser Stelle. Auf unserer Unterseite Über die Fachtagung finden Sie eine Auswahl an Programmpunkten und Sprechern aus den vergangenen Jahren.

Aktives Programm

Im Rahmen unserer Kurse diskutieren wir regelmäßig die Alltagsprobleme auf den Veranstaltungen unserer Kurs-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen und staunen immer wieder, wie sehr sich die Themen immer wieder gleichen und – leider – auch wiederholen. Diese Alltagsherausforderungen sollen natürlich auch im Rahmen auf unserer Tagung Platz finden und in verschiedenen Programmschwerpunkten diskutiert werden.

Schreiben Sie uns Ihre „Alltagsprobleme“!

Teilen Sie uns mit, welche Themen Sie im letzten Jahr vor besondere Herausforderungen gestellt haben, welche Fragen unbeantwortet blieben und welche Aufgaben Sie zu meistern hatten. Neben den hierauf ausgerichteten Schwerpunkten werden wir uns in den Einführungsvorträgen beider Tage auf die ganz konkreten Fragestellungen beziehen und hoffentlich einen „bunten Strauß“ an Fragestellungen und Herausforderungen diskutieren. Neben dem allgemeinen öffentlichen Aufruf bekommen die Teilnehmer der Tagung noch einmal ganz konkrete Möglichkeiten, sich hier einzubringen und ihre „Frage des Tages“ zu formulieren.
 

Von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen anerkannt als Fortbildung für Mitglieder der AKNW in den Fachrichtungen Architektur, Landschafts- und Innenarchitektur sowie Stadtplanung mit 8 Unterrichtsstunden.

Förderung: Für die Fachtagung kann sowohl der Bildungsscheck NRW als auch die Bildungsprämie beantragt werden.

PDF-LogoBuchungsbutton im IBIT-Design

Durch das Anklicken der Optionen, erklären Sie sich bereit, die jeweiligen Angaben für andere Teilnehmer/innen sichtbar zu machen.

Gesamte Rechnungsanschrift

CAPTCHA

Tragen Sie gerne optional ein, wie Sie vom IBIT erfahren haben (z.B. Empfehlung, Werbung, Online-Portal, Tagung, etc.).

Ich bin damit einverstanden, dass das IBIT meine Daten entsprechend der DSGVO speichert. Unsere Datenschutzerklärung

* = Pflichtfeld | required

Auszug der Geschäftsbedingungen:

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Platzbestätigung, die Rechnung und Informationen zur Anfahrt. Rücktritt: Bis vier Wochen vor Leistungsbeginn oder Beginn der Leistungserbringung ist ein schriftlicher Rücktritt kostenfrei möglich. Der Rücktritt bleibt bis Lehrgangsbeginn kostenfrei, falls ein Ersatzteilnehmer gestellt wird oder der Platz über die Warteliste des IBIT nachbesetzt wird. Ist dies nicht der Fall, werden ab 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn 50% der Lehrgangsgebühren (zzgl. 19% USt.), ab 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn 100% der Lehrgangsgebühren (zzgl. 19% USt.) fällig. Maßgebend ist der Zeitpunkt des schriftlichen Eingangs des Rücktritts. Bei kurzfristigen Anmeldungen verändern sich die Fristen gemäß gesonderter schriftlicher Vereinbarung. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung kann der Platz durch Interessierte der Warteliste besetzt werden.

Die gesamten Geschäftsbedingungen können Sie hier einsehen.

Bitte warten …


Von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen anerkannt als Fortbildung für Mitglieder der AKNW in den Fachrichtungen Architektur, Landschafts- und Innenarchitektur sowie Stadtplanung mit 8 Unterrichtsstunden.

Förderung: Für die Fachtagung kann sowohl der Bildungsscheck NRW als auch die Bildungsprämie beantragt werden.