Ein Toter nach Bühneneinsturz in Toronto

Foto dapd, Tara Walton

Foto dapd, Tara Walton

In Toronto ist in der Vergangenen Woche beim Einsturz einerBühne während der Konzertvorbereitungen ein Mensch ums Leben gekommen. Drei weitere wurden verletzt.

Laut Meldung der Nachrichtenagentur Reuters stürzte die Bühne rund dreieinhalb Stunden vor dem Beginn eines Konzerts der Band Radiohead bei guter Wetterlage zusammen. Laut Augenzeugen befanden sich zum Einsturzzeitpunkt mehrere Toningenieure und Techniker auf der Bühne.

Das Konzert wurde abgesagt. Warum das Stahlgerüst einbrechen konnte, ist noch immer unklar.

 

Informationen

On Juni 18th, 2012, posted in: News by